Ferdinand Bol | Porträt einer Frau | 1655

Urheber: Ferdinand Bol; Titel: Porträt einer Frau; Erstellungsdatum: 1655; Standort: The Art Institute of Chicago; Urheber- und Bildrechte: CC0 Public Domain Designation; Einstufung: Kunstdruck, unlimitierte Auflage;

119,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

Größe:

Menge
  • SW10026
Ein einzigartiges und stilvolles Accessoire für Ihre Ledertasche aus unserem Atelier HD Metal... mehr
Produktinformationen "Ferdinand Bol | Porträt einer Frau | 1655"

Ein einzigartiges und stilvolles Accessoire für Ihre Ledertasche aus unserem Atelier

HD Metal Print

  •  Ferdinand Bol;
  •  Porträt einer Frau;
  •  1655;
  •  The Art Institute of Chicago;
  •  CC0 Public Domain Designation;
  •  Kunstdruck, unlimitierte Auflage;
  •  Der dekorative Gegenstand enthält Neodym-Magnete.
Farbe: Schwarz-Weiß
Stil: Old Masters
Motiv: Porträt
Einstufung: Kunstdruck, unlimitierte Auflage
Medium: HD Metal Print, gebürstetes Aluminium
Größe: 16 x 16 cm, 20 x 20 cm
Sammlung: Museum
Farbtechnik: Öl
Technik: Ölmalerei
Weiterführende Links zu "Ferdinand Bol | Porträt einer Frau | 1655"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Ferdinand Bol | Porträt einer Frau | 1655"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Folgende Informationen zum Urheber sind verfübar...... mehr
Ferdinand Bol

Der niederländische Barockmaler |

Einer der talentiertesten Schüler Rembrandts |

Ferdinand Bol (1616 – 1680) war ein niederländischer Maler von Porträts sowie biblischen Szenen. Den Malerberuf erlernte er zuerst in seiner Geburtsstadt Dordrecht. Fortbilden ließ er sich in Amsterdam in dem berühmten Atelier Rembrandts . In seinen Werken kam Bol am Anfang dem Stil seines Meisters Rembrandt sehr nah. Mit der Zeit entwickelte er seinen eigenen Stil, der sich durch die elegante Pinselführung und eine größere Farbigkeit auszeichnete.